Der Bahnhof leuchtet !

“Bahnhof lebt! ” und “Pro Eichstätt” gestalten eine kulturelle Adventsaktion, die auch das Bahnhofsgebäude ins Scheinwerferlicht rückt. Die Künstlerin Cendra Polsner bindet in ihrer Lichtinstallation das Bahnhofsgebäude mit ein und schafft so einen Erfahrungsort für die Adventstage. In Zeiten, in denen Corona kulturelle und vorweihnachtliche Begegnungen fast unmöglich macht, soll dies auch ein wenig Hoffnung geben. Wir von “Bahnhof lebt!” freuen uns über die tolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, wie “Pro Eichstätt”, der Stadt Eichstätt, der Firma “Diesel Ton und Lichttechnik”, der Künstlerin Cendra Polsner, Herrn Markus Meier, …

Zum Abschluss des Jahres wünschen wir euch allen eine besinnliche Adventszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund!

Den Artikel des Donau Kuriers zum Thema können Sie hier lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.