Startseite

Die Frage der weiteren Nutzung des Stadtbahnhofs in Eichstätt ist bislang immer noch offen.

Der Verein Bahnhof lebt! e.V. hat sich im Jahr 2018 gegründet um die Nutzung des Bahnhofs für möglichst viele interessierte Bürger*innen, Vereinen, Gruppierungen, Initiativen, usw. zu ermöglichen.

Zurzeit hat der Verein im Bahnhof eine unrenovierte Wohnung im 1. Stock von der Stadt angemietet um im Rahmen einer Zwischennutzung, die Ideen zu entwickeln.

Feste Öffnungszeiten sind nicht geplant, sie richten sich nach den unterschiedlichen Aktionen.

Zum anderen finden die Sitzungen und Klausuren des Bahnhof lebt! e.V. regelmäßig im Gebäude statt. Hierzu wird einer der Räume als Seminarraum ausgestattet, also bestuhlt, mit Tischen versehen und Lagermöglichkeiten für verschiedene Unterlagen geschaffen.

Die öffentlichen Treffen finden immer am 1. Montag jeden Monats statt.


Möchtest du bei uns mitmachen? Dann Schick uns doch einfach die unterschriebene Beitrittserklärung an vorstand@bahnhof-lebt.de

Willst du mehr wissen? Oder uns einfach eine Nachricht hinterlassen? Dann nutz doch unser Kontaktformular hier.

Aktuelles

Wir haben einen Ofen!

Dank Jenny steht jetzt in der Küche ein wunderschöner Holzofen. Nach Abnahme durch den Kaminkehrer können wir dann heizen. Das macht im Winter die Wohnung wärmer und wir könnten sogar noch darauf kochen. Bisher hatte nur ein Elektroheizkörper dafür gesorgt, dass wenigstens die Wasserleitungen nicht einfrieren, denn es gibt keine fix installierte Heizung in der …

Präsentation vor dem Stadtrat

Heute war wieder ein wichtiger Tag für uns. Wir präsentieren uns und erste Konzeptideen dem Eichstätter Stadtrat. Wir gehen schließlich zufrieden aus der Sitzung, denn wir ernten viel Zustimmung und können bei kritischen Fragen Antworten finden, die aus unserer Sicht überzeugen. Es wäre schön, wenn wir für unser Projekt dauerhaft auf die Unterstüzung der Stadt …