Eichstätter Kurier – Ideen der Bürger sind gefragt

Eichstätt (EK) Leere Räume, viel Platz für Ideen: Ein internationales Café, ein “Unverpacktladen” oder doch eine Musikschule? Bei der Auftaktveranstaltung der Initiative “Bahnhof lebt!” beteiligten sich Eichstätterinnen und Eichstätter am Samstag mit Nutzungsvorschlägen für die leerstehenden Räume.

Ideen der Bürger sind gefragt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.